Warum braucht der Mensch Sonne? 
Weil ohne sie kein Leben auf der Erde möglich wäre. Das Licht, das gesamte Spektrum an Sonnenstrahlen schenkt Energie und Lebensfreude für Mensch, Tiere und Pflanzen.
 
Bräunt die " Sonne aus der Steckdose" genauso wie die richtige?
Ganz generell ist das Ultraviolett, das aus dem Solarium kommt, gleicher Natur wie das, welches die Sonne abgibt. Aber im Unterschied zur Sonne ist das Verhältnis UV-B -Anteil zum gesamten UV beim modernen Solarium wesentlich günstiger, weil niedriger. Der Lichtschutz ist quasi eingebaut. Weiterhin ist das Solarium berechenbar. Es bleibt in der Lichtzusammensetzung konstant, während die Sonne ihre Intensität ständig ändert.
 
Wie läuft das in der Haut ab, wenn man bräunt?

Zwei Vorgänge sind miteinander kombiniert:     

                                     » die Pigmentneubildung ( Melanogenese )

                                     » und die Bräunung ( Pigmentdunkelung )

Die in der Haut vorkommenden Pigmente bräunen unter UV-A-Einwirkung spontan, der Farbeffekt ist sofort sichtbar, der Farbton grau-braun, die Haltbarkeit nur von kurzer Dauer. ( Minuten bis Stunden ). Die UV-B Strahlung ist für die Pigmentneubildung verantwortlich, diese steigen dann langsam an die Hautoberfläche - das dauert 3 bis 5 Tage - und werden durch UV-A unter Zuhilfenahme von Blutsauerstoff gedunkelt. Der Farbton ist rötlich-braun, länger anhaltend. Die Pigment-Zellen flachen auf dem Weg nach oben ab und wirken so als Schutzschirm. Parallel hierzu wird  -unter Einfluß von UV-B- eine weitere Schutzeinrichtung in der Haut aktiviert: die Verdickung der obersten Hautschicht, der Hornschicht. sind beide hauteigenen Lichtschutzmaßnahmen ausgebildet, bieten sie einen bis zu 40fachen Lichtschutz.

 
» zusammen gefaßt:

Es gibt eine Sofort- Bräune ( sog. Direktbräune), bei der die in der Hauteingelagerten Pigmentkörnchen sofort mit einem grau-braunen Farbton gedunkelt werden. Die Dirktbräune ist aber nur von kurzer Dauer,
sie hält nur wenige Minuten bis Stunden.

Es gibt eine indirekte Bräune ( Dauerbräune ), die erst nach 3 Tagen eintritt.Sie hält über Wochen bis Monate.

 
Solarium und Gesundheit?

» Bräunung bewirkt einen wichtigen natürlichen Sonnenschutz

» Vitamin D3-Photosynthese, wirkt sich positiv auf verschiedene Stoffwechselvorgänge aus
   ( Kalzium-Haushalt, Muskulatur, Epidermis, Immunsystem, Nervensystem...)

» Verbesserung der Blutfließeigenschaften

» Verbesserung mancher Hautunreinheiten ( z.b. Akne)